Wenn Sie umziehen

Damit Sie auch in Ihrem neuen Zuhause Strom beziehen können, müssen Sie zwei Verträge unterschreiben: einen bei dem Unternehmen, dem das Stromnetz in der Region gehört, in die Sie ziehen, und einen bei einem Stromversorger Ihrer Wahl. Bei einem Umzug sollten Sie uns rechtzeitig unter 020-82 00 00 anrufen. Wir sind Ihnen gern behilflich! Bitte halten Sie bei Ihrem Anruf Ihre letzte Stromrechnung sowie die erforderlichen Angaben zu Ihrem neuen Zuhause bereit.

Wenn Sie umziehen

Wir unterstützen Sie bei einem Umzug

Wenn Sie Ihren Strom von Vattenfall beziehen, können Sie Ihren Stromvertrag auch unter Ihrer neuen Anschrift weiterführen. Natürlich sind wir Ihnen auch gern behilflich, wenn Sie für Ihr neues Zuhause einen Neuvertrag abschließen möchten, ganz gleich, ob als Neu- oder Bestandskunde.

Wenn Sie Ihren Stromvertrag nicht weiterführen möchten oder sich nicht für einen neuen Vertrag unter Ihrer neuen Anschrift entscheiden, wird Ihnen automatisch ein Vertrag zugewiesen, der als „Anvisningsavtal“ (festgelegter Vertrag) bekannt ist und fast immer deutlich teurer ist. In den meisten Fällen lohnt es sich, aktiv einen geeigneten Vertrag zu wählen.

Informieren Sie Ihren Netzbetreiber

Der Netzvertrag ist an Ihre Adresse gebunden und kann deshalb nicht unter Ihrer neuen Anschrift weitergeführt werden. Informieren Sie Ihren jetzigen Netzbetreiber rechtzeitig über Ihren geplanten Umzug und das daraus resultierende Vertragsende und schließen Sie dann einen neuen Vertrag mit Ihrem neuen Netzbetreiber ab. Wenn Sie innerhalb desselben Netzbereichs umziehen, müssen Sie Ihrem Netzbetreiber lediglich Ihre neue Anschrift mitteilen.